Produkte der MSO GmbH

Verbessern setzt die Messbarkeit der relevanten Größen voraus.

Hierzu entwickeln, produzieren und vertreiben wir Radar Sensoren zur Geschwindigkeits­messung, zur Abstands­messung, zur Erfassung der Qualität des Sprühs von Düsen sowie die Erfassung leitungsgeführter und "freier" Gutströme aus Partikeln und Flüssigkeit.

Die Sensoren integrieren wir in Überwachungssysteme z.B. für Sprühen, Aussaat und Düngung.

Geschwindigkeitsmessung

Speed Wedge MKII Radar Geschwindigkeits­sensor

AccoSat

­ Zur berührungslosen Geschwindigkeitsmessung an Fahrzeugen, Förderbändern, offenen Gerinnen, Gut­strömen etc. bieten wir den MSO Speed Wedge MKII Radar Sensor.
Der Speed Wedge MKII basiert auf Geschwindigkeits­messung mittels Doppler Radar. Die wahre Geschwindigkeit wird berührungslos und unbeeinflusst von Schlupf, effektivem Radumfang und Einsinkung von Rädern gemessen.
Mehr zum Speed Wedge MKII Geschwindigkeits­sensor

AccoSat Geschwindigkeits­sensor

AccoSat

­ Zur Geschwindigkeitsmessung von Fahrzeugen für z.B. Off-Highway Anwendungen bieten wir den MSO AccoSat Sensor.
AccoSat kombiniert einen 3D-Beschleunigungssensor mit einem auf die Geschwindigkeitsmessung optimierten sehr empfangsstarken DGPS-Empfänger und bietet den "plug an play" Einsatz ohne Kalibrierung.
Mehr zum AccoSat Geschwindigkeitssensor

Abstandsmessung

RaDist Abstands­sensor

AccoSat

Zur Abstandsmessung bis zu 40 m Abstand bieten wir den MSO RaDist Sensor.
RaDist basiert auf einem 60 GHz FMCW Radar mit anwendungsspezifisch zu konfigurierender Mehr­fach­ziel­auflösung (multi-target).
Mehr zum RaDist Abstandssensor


Gutstromerfassung: Sprüh

MSO SprayRay: Radarsignatur des Sprays

Der SprayRay Sensor erfasst die Radarsignatur des Sprays und ermöglicht so die Charakterisierung und Bewertung der Arbeitsqualität von Düsen in industriellen und landwirtschaftlichen Anwendungen in Echtzeit im Betrieb.

Mehr zum SprayRay Sensor


Gutstromerfassung in Leitungssystemen

MSO SeeDector Gutstromerfassung

SeeDector

Der SeeDector-Sensor ermöglicht die Echtzeit­erfassung eines leitungs­geführten Gutstroms an z.B. Sämaschinen oder Maschinen zur Dünger- oder Gülleausbringung. Hierfür kommt ein neuartiges auf Mikrowellen basierendes Messverfahren zum Einsatz. Eine Blockade wird anhand der Veränderung des Gutstromdurchsatzes frühzeitig erkannt.

Das System wird direkt an einem Rohr oder Schlauch montiert. Die Daten werden über CAN-Bus zu übergeordneten Einheiten übertragen.

Mehr zum SeeDector Sensor


Erfassung "freier" Gutströme

Axmat duo: Radar System zur Erfassung des Streufächers

Axmat Sensor Prototyp mit Düngerüberflug

Das Radar System der MSO GmbH ist die wesentliche Sensor­kompo­nente des Rauch Axmat duo Systems zur Erfassung und Regelung der Querverteilung bei Schleuderstreuern. Das System besteht aus zwei, auf Ringsegmenten angeordneten Radarsystemen mit jeweils 27 Radarsensoren im Abwurfbereich der beiden Schleuder­scheiben. Die Querverteilung des Streugutes wird im MSO Radar System berechnet und kann während der Fahrt durch Anpassung des Gutstrom Aufgabepunktes auf die Schleuderscheibe optimiert werden. Mit dem Axmat duo System wird die kostenintensive mineralische Düngung ökonomisch und ökologisch optimiert.
Mehr zum Axmat duo


Überwachung

MSO SeedMon Blockademonitor System

SeedMon Blockademonitor

Der SeedMon Blockademonitor dient zur Überwachung von Gutströmen in Rohrleitungen bei der Aussaat und bei der Ausbringung von mineralischem Dünger und Gülle. SeedMon besteht aus MSO SeeDector Sensoren, "Verteilern" und "Unterverteilern" und einer Haupteinheit (MSO Bordcomputer, alternativ ECU eines OEMs). Eine Blockade wird anhand der Veränderung des Gutstromdurchsatzes frühzeitig erkannt.
Die Software der MSO SeedMon Haupteinheit (Bordcomputer) ist speziell zur unkomplizierten und einfachen Blockadeüberwachung entwickelt.
Mehr zum SeedMon Blockademonitor System


MSO SprayMon: Qualitätssicherung beim Sprühen

SeedMon Blockage monitor

Das SprayMon System überwacht die Arbeitsqualität der Düsen eines Pflanzen­schutzgerätes.

Im SprayMon System sind die SprayRay Sensoren integriert. SprayMon warnt den Benutzer, wenn die Abweichung der Sprühqualität über oder unter eine vom Benutzer einstellbare Schwelle hinaus geht.

Mehr zum SprayMon System zur Sprühüberwachung