Für Gabelstapler - Der Liftlog 1000

Produktübersicht

Liftlog 1000

Der Liftlog 1000 ist ein mobiles Wiege­system mit hoher Genauigkeit speziell für Gabel­stapler. Der Wiege­vorgang erfolgt beim auto­matisierten Absenken mittels eines angesteuerten Ventils. Dies bietet die höchstmögliche Genauigkeit der Wiegung über den Hydraulik­druck.

Der Liftlog 1000 zeichnet sich durch seine einfache Bedienung und seine kompakten Abmessungen mit 4,3-Zoll-Touch­screen aus. Der Geräte­fuß ermöglicht mittels Kugel­gelenken eine Montage in beliebiger Position.

Verbessern Sie Ihre internen Abläufe durch präzises Wiegen beim Handling Ihrer Waren! Vermeiden Sie die Überladung von LKWs durch präzises Erreichen des Ziel­gewichts!

Die Sicherheit im Betrieb und im Lager wird verbessert, da Überlastung des Gabel­staplers und der Regale vermieden werden kann.

Details

Arbeitsprinzip

Beim Liftlog 1000 wird zum Wiegen die Gabel in die Wiege­position angehoben. Dann erfolgt ein kurzes automatisiertes Absinken mit einem vom System angesteuerten Hydraulik­ventils, welches den Rücklauf in den Hydraulik­flüssigkeits­tank regelt. Über die Dauer dieses durchfluss­geregelten Absinkens wird der gewichts­proportionale Druck der Hydraulik­flüssigkeit gemessen.

Der Liftlog 1000 bietet eine besonders hohe Genauigkeit des Wiege­vvorgangs von mindestens 0,5 % der maximalen Hublast des Gabel­staplers.

Bedienung

Die Bedienung des Liftlog 1000 ist einfach und übersichtlich. Die Grund­funktionen werden über 4 Menü­tasten auf dem Haupt­gerät gesteuert; die weitere Bedienung erfolgt über den Touch­screen Bilds­chirm.

Eine Feinkalibrierung des Liftlog 1000 erfolgt einfach durch Eingabe des wahren Gewichts (z.B. nach Gegenvwiegen über eine Brücken­waage) und des über den Liftlog bestimmten Gewichts.

Das Gerät besitzt einen umfangreichen Diagnose-Modus zur ziel­gerichteten Fehler­analyse, z.B. mit einer graphischen Darstellung des Druck­verlaufs beim Absinken.

Weitere Informationen zur Bedienung finden Sie in unserem Servicebereich

Technische Daten

Technische Daten

Anzeige 4,3-Zoll-Farb­touch­screen
Spannungsversorgung 11 bis 30 Volt DC
Temperaturbereich -20°C bis +70°C Arbeits­vbereich
Systemgenauigkeit ± 0,5 % der maximalen Hub­leistung der Maschine
Drucksensorbereich 0 bis 250 bar
Gewährleistung 2 Jahre
Schutzklassen Haupt­einheit IP54
Externe Sensoren und Ventile IP67
Voller RFI / EMV Schutz

Lieferumfang

Der Teilesatz des Liftlog 1000 besteht aus:

Drucksensor mit 250 bar max. Messbereich
Referenzsensor
Haupteinheit
Anschlussbox
Hauptkabel
Eingabetaster, Kabel, Halter und Schrauben

Einbau, Erstkalibrierung und Einweisung werden von uns zu einem deutschlandweiten Festpreis angeboten.

Optionen

EPSON TMU 295
Flachbettdrucker EPSON TMU 295

Auf Wunsch sind folgende Erweiterungen zum Liftlog 1000 bei uns erhältlich:

  • SD-Card Speicher­system: Mit einer SD-Speicher­karte werden die Daten vom Liftlog 1000 komfortabel auf einen PC übertragen und verarbeitet.
  • Kabinen­drucker ICP 300 : Zum Ausdruck von Belegen in der Kabine
  • Flachbett­drucker EPSON TMU 295: Zum Ausdruck von Belegen in der Kabine
  • Externer Alarm­summer für laute Einsatz­vumgebungen. Modelle für verschiedene Anwendungen
  • Externe Wiege­taste
  • Externe Eingabe­taste

Bildergalerie