Flexibel - Der LoadManager AGRI DMS

Produktübersicht

Der LoadManager AGRI DMS ist ein mobiles Wie­gesystem, das nicht an der Verlade­maschine wiegt, sondern auf dem Anhänger. Die Wiegung erfolgt im Still­stand auf einer möglichst waagerechten Fläche.

Der LoadManager AGRI DMS kann vor allem beim Verladen und Transportieren von z.B. Getreide, Maishäcksel, Dünger ... eingesetzt werden.

Das Wiege­system kann an allen Einachs-, Tandem- oder Tridem - Anhängern mit Deichsel installiert werden. Es kann einfach selbst installiert werden. Hierfür benötigen Sie lediglich 4-5 Stunden!

Der LoadManager AGRI DMS misst das Gewicht über Dehnungs­mess­streifen-Sensoren, bei pneumatischer Federung in Kombination mit einem Druck­sensor. Die Dehnungs­sensoren werden an der Deichsel und der(n) Achse(n) angebracht.

Die Anzeige kann im Schlepper oder am Anhänger, gut sichtbar für den Belader montiert werden. Unnötige Fahrten zur Brücken­waage werden dadurch vermieden. Die Anhänger werden direkt beim Beladen exakt beladen.

 

  • Leichte Kalibrierung des Systems
  • Genaues Gesamt­gewicht
  • Abwiegen von Getreide oder anderen pflanzlichen Erzeugnissen
  • Keine Überladung beim Fahren auf öffentlichen Straßen
  • Dokumentation der erledigten Arbeit
  • Drahtlose Übertragung der Gewichts­daten über das Logger FMS System
  • System­genauigkeit: 1 - 3 % des Gesamt­gewichts
  • Einfache Montage, ca. 4-5 Stunden

LoadManager AGRI DMS Datenblatt / Flyer

Details

Arbeitsprinzip

LoadManager AGRI DMS Komponenten

Beim LoadManager AGRI DMS werden Dehnungs­mess­streifen (DMS) Sensoren an der Deichsel und der / den Achse(n) angebracht.

Bei Anhängern mit luftgefederten Achsen wird mit einem DMS an der Deichsel und einem Druck­sensor an der Luftf­ederung gemessen.

Das Mess­prinzip der DMS entspricht dem gängien Mess­prinzip von z.B. Wiegezellen oder Messbolzen.

Die Dehnung an der Deichsel und Achse(n), bzw. der Druck der Luft in der pneumatischen Federung ist last­abhängig und proportional zum aufliegenden Gewicht.

Der LoadManager AGRI DMS steht in folgenden Varianten zur Verfügung:

  • LoadManager AGRI DMS PN, für Anhänger mit 1, 2 oder mehr luftgefederten Achsen
  • LoadManager AGRI DMS Einachs, für Anhänger mit einer Achse
  • LoadManager AGRI DMS Zweiachs, für Anhänger mit zwei Achsen (Tandem)
  • LoadManager AGRI DMS Dreiachs, für Anhänger mit drei Achsen

Die DMS Sensoren werden auf der Deichsel und der / den Achse(n) aufgeklebt und mit einer Edelstahl­haube abgedeckt.

Der Ablauf der Montage ist hier Schritt für Schritt erklärt.

Technische Daten

Technische Daten

Anzeige: 3-digit, 7 segment LED, Höhe 20,3 mm
Wägebereich: 400 - 99.900 kg
Anzeigeschritte: bis 9.900kg = 10kg, über 10.000kg = 100kg
Systemgenauigkeit: 1-3% der maximalen Nutzlast des An­hängers
Spannungsversorgung: 10-30 Volt DC
Temperaturbereich: -25°C bis +70°C Arbeits­bereich
Dehnungssensorbereich: 0 bis 20 mA
Alarmsignal: max. 0,2A / 50V DC
Gewährleistung: 2 Jahre

Optionen

Auf Wunsch ist bei uns ergänzend zum LoadManager AGRI DMS der CPT 2000 Drucker und eine Fern­bedienung erhältlich.

Bildergalerie