Weighlog Alpha 10 T4 für Teleskop­lader und Tele­radlader

Produktübersicht

Weighlog Alpha 10 T4

Der Weighlog Alpha 10 T4 ist ein kompaktes, mobiles Wiege­system mit Bedienung über Touch­vscreen. Das System ist speziell für Teleskop- und Tele­radlader entwickelt. Die Wiegung erfolgt mittels vier Druck­sensoren sowie gleich­zeitiger Erfassung und Kompen­sation der variablen Hub­geschwindigkeit. Das exakte Ziel­gewicht kann direkt beim Laden erreicht werden. Es können bis zu 5 Mischungen mit jeweils bis zu 30 Produkten angelegt werden. Eine individuelle Gewichts­kalibrierung ist für bis zu 10 unterschiedliche Anbau­ werkzeuge möglich.

Der Wiegevorgang erfolgt an Teleskop- und Teler­adladern dynamisch im Hub­vorgang.

Eine Speicherung der Daten ist auf SD-Card oder USB-Stick möglich, ebenso der Ausdruck von Belegen.

Das System ist voll konfigurierbar - passend massgeschneidert für Ihre Anwendung.

Für den Weighlog Alpha 10 T4 steht ein PDF Generator für die Generierung der Wiede­daten zur Verfügung.

Details

Arbeitsprinzip

Der Weighlog Alpha 10 T4 nutzt vier robuste Druck­sensoren zur Messung: in der Rück­verfolgung der Druck- und Gegen­druckseite des Hub­zylinders und des Kompensations­zylinders der Schaufel­parallel­führung.

Aufgrund der Lasthalte- bzw. Sicherheits­ventile an Tele­skopladern und Tele­radladern wird bei diesen Maschinen ausschließlich dynamisch gewogen, das heißt im Hub­vorgang ohne Unter­brechung. Hierbei wird auch die Hub­geschwindig­keit erfasst und bei der Gewichts­berechnung berücksichtigt. Das Ziel­gewicht und das aufsummierte Gewicht werden angezeigt.

Bedienung

Anzeige und Bedienelemente des Weighlog Alpha 10 T4

Die Bedienung des Weighlog Alpha 10 T4 ist einfach und übersichtlich. Die Grund­funktionen werden über 4 Menütasten auf dem Haupt­gerät gesteuert, die weitere Bedienung erfolgt über den Touch­screen-Bild­schirm.

Für 10 Anbau­werkzeuge ist eine unabhängige Einstellung des Wiege­vorganges und der Gewichts­kalibrierung möglich. Es können bis zu 5 Mischungen mit je 30 Einzel­komponenten gespeichert werden, die einem Kunden­stamm von bis zu 30 Kunden zugeordnet werden können. Die Dosierung von Einzel­komponenten für Getreide-, Futter- und Beton­mischungen oder für das "Füttern" ihrer Biogas­anlage ist schnell und problemlos durchzuführen.

Auf dem Monitor sind das Ziel­gewicht und das Gewicht in der Lade­schaufel bzw. das bisher geladene Gewicht gut erkennbar, so dass Überladungen einfach vermieden werden können. Bei einer Über­ladung wird ein akustischer Alarm ausgelöst.

Wird das vorgegebene Ziel­gewicht mit der letzten Schaufel überschritten- z.B. bei der Ziel­beladung von LKWs - können Sie die Schaufel unter die Wiege­position absenken und abrieseln lassen Dann können Sie erneut wiegen und erreichen so das Zielgewicht.

Eine Fein­kalibrierung des Weighlog Alpha 10 T4 erfolgt einfach durch Eingabe des wahren Gewichts (z.B. nach Gegen­wiegen über eine Brücken­waage) und des über den Weighlog bestimmten Gewichts.

Das Gerät besitzt einen umfangreichen Diagnose-Modus zur zielgerichteten Fehler­analyse, z.B. mit einer graphischen Dar­stellung der Druck­verläufe.

Weitere Informationen zur Bedienung finden Sie in unserem Servicebereich

Technische Daten

Technische Daten

Anzeige 4,3-Zoll-Farbtouch­screen
Spannungsversorgung 11 bis 30 Volt DC
Temperaturbereich -20°C bis +70°C Arbeits­bereich
Systemgenauigkeit ± 1% der maximalen Hu­bleistung der Maschine
Drucksensorbereich 0 bis 250 bar
Gewährleistung 2 Jahre
Umgebungsschutz Geräte­einheit IP54
EMC Schutz Entsprechend 2004/108/EC

Lieferumfang

Der Teilesatz des Weighlog Alpha 10 T4 besteht aus:

Vier robuste Druck­sensoren
Referenzsensor
Richtungssensor
Haupteinheit
Anschluss Box
Hauptkabel (12-adrig)
Eingabetaster, Kabel, Halter und Schrauben

Einbau, Erstkalibrierung und Einweisung werden von uns zu einem deutschlandweiten Festpreis angeboten.

Optionen

ICP 300
Kabinendrucker ICP 300

Auf Wunsch sind folgende Erweiterungen zum Weighlog Alpha 10 T4 bei uns erhältlich:

Bildergalerie