Abstandsmessung RaDist P60

Produktübersicht

RaDist P60 Abstandssensor

MSO RaDist P60 ist ein Abstands­sensor auf der Basis eines Puls-Radars. Das Radar ist mittels einer dielektrischen Linse gebündelt.

RaDist P60 steht in unterschiedlichen Varianten je nach erforderlichem Abstandsmessbereich zwischen minimal 20 cm bis maximal 200 cm zur Verfügung. Der Sensor verfügt über einen auf den Abstand­bereich "gemappten" Analog­ausgang mit 4 bis 20 mA und einen Digital­ausgang (seriell RS232). Die maximale Abtastrate beträgt 100 Hz und ist abhängig vom zu messenden Abstands­bereich. Der Sensor ist voll gekapselt und vergossen in einer M30 Edelstahlhülse mit einem Antennenvorsatz (dielektrische Linse) aus Kunststoff. Das Ausgangs­kabel hat einen DIN M12 Rund­verbinder mit Verschraubung.

 

Anwendungsbereiche

RaDist P60 Anwendungen

  • Industrielle Abstands­messung für Abstände von 20 cm bis 200 cm
  • Füllstands­erfassung von Flüssigkeit in Behältern z.B. IBC
  • Füllstands­erfassung von Schüttgütern
  • Abstands­messung bei Staub, Wind, Nebel, Temperatur­gradienten (heisse Oberflächen)
  • Abstands­messung auf rauhen Oberflächen z.B. Bodenoberfläche

 

Vorteile

RaDist - Eigenschaften und Vorteile

  • Abstandsmessung mit Millimeter Genauigkeit
  • Updaterate bis zu 100 Hz
  • 60.5 GHz (V-band) Puls Abstands­radar mit geringer Ausgangs­leistung (EIRP 10 dBm)
  • Fokussierung mit 10 Grad Öffnungs­winkel (3 dB) mittels dielektrischer Linse
  • Gehäuse aus Edelstahlhülse mit Kunststoffkopf (Antenne)
  • Abstands­messung von 20 cm bis 200 cm
  • Unterschiedliche Varianten für unterschiedliche Abstands­bereiche verfügbar
  • Einzel­ziel­messung (single-target) auf stärksten Reflektor
  • Robuste Funktion bei Schmutz, Staub, Nebel
  • Unbeeinflusst durch Licht­verhältnisse, Maschinen­geräusche, Wind
  • Umgebungs­schutz IP69K (bei angeschraubtem Rund­stecker)
  • Weit­bereichs­strom­versorgung

Technische Daten

Technische Daten

Radar Frontend V-band 60,5 GHz, Pulse coherent Radar
Gehäuse voll gekapselt
Stromversorgung 8 bis 30 V DC
Temperaturbereich -20 °C bis +70 °C
Ausgangssignal proportional zum Abstandsbereich 4 bis 20 mA und seriell RS-232
Umgebungsschutz IP69K (bei angeschraubtem Rundstecker)
Abmessungen YY x 30 mm (ohne Kabel)